zurück

Die Stadtwerke Köln GmbH ist das Holdingunternehmen des Stadtwerke Köln Konzerns mit einem Jahresaußenumsatz von über fünf Milliarden Euro und über 13.000 Mitarbeitern. Die Stadtwerke Köln GmbH führt und koordiniert die sehr selbstständig in ihren jeweiligen Märkten agierenden Konzernge­sellschaften sowie weitere Beteiligungen nach einheitlichen Standards und stellt ihnen dafür auch eigene zentrale Dienstleistungen zur Verfügung.  Zu  diesen Gesellschaften  gehören u. a. die RheinEnergie AG, die GEW Köln AG, die Kölner Verkehrs-Betriebe AG, die Häfen und Güterverkehr Köln AG, die KölnBäder GmbH, die NetCologne GmbH, die AVG Abfallentsorgungs- und Verwer­tungsgesellschaft Köln mbH, die Stadtentwicklungsgesellschaft moderne stadt GmbH, die AWB Abfallwirtschaftsbetriebe Köln GmbH und die Wohnungsgesellschaft der Stadtwerke Köln mbH.

Die Abteilung Immobilienmanagement und Wohnungswirtschaft der Stadtwerke Köln GmbH betreut als „Immobilien-Kompetenz-Center“ alle Arten von Immobilien des Stadtwerke Köln Konzerns. Dazu gehören betrieblich oder gewerblich genutzte Immobilien, aber auch rd. 2000 Wohnungen. In der Abteilung werden Portfolioanalysen, Machbarkeitsstudien, Nutzungskonzepte und Planungsverfahren bearbeitet, des Weiteren die Verwaltung der rd. 1800 ha Konzerngrundstücksfläche sichergestellt, Immobilientransaktionen zentral für den Gesamtkonzern geführt und alle Wohnungsverwaltungs- und Bauaktivitäten der Wohnungsgesellschaft der Stadtwerke Köln mbH gesteuert.
 
 
Zum nächstmöglichen Zeitpunkt ist in der Abteilung Immobilienmanagement und Wohnungswirtschaft  eine Stelle als
Sekretärin / Assistenz Abteilungsleitung (w/m/d)
in Vollzeit (39,0 Stunden / Woche) zu besetzen.
Ihre Aufgaben:
  • Erledigung/Abwicklung von Korrespondenz sowie sonstige Unterstützungsleistungen für alle Funktionseinheiten innerhalb der Abteilung Immobilienmanagement und Wohnungswirtschaft
  • Koordination, Planung und Erledigung allgemeiner Verwaltungs- und Organisationstätigkeiten innerhalb der Abteilung
  • Selbständige Erledigung von Assistenzaufgaben (wie z.B. Organisation von Messeauftritten und Mieterinformationsveranstaltungen, Zuarbeit Complianceberichte)
  • Erstellen der Korrespondenz und Präsentationsunterlagen
  • Kundenempfang, Koordination und Vorbereitung interner und externer Termine und prozessbegleitender Maßnahmen bei der Vertragsverwaltung im Zuge der fortschreitenden Digitalisierung der Arbeitsabläufe
  • Gängige Sekretariatsaufgaben (z. B. Aufbereitung der Post, Digitalisierung und Ablage von Dokumenten)
Ihr Profil:
  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung oder eine vergleichbare Qualifikation
  • Teamfähigkeit, Durchsetzungsvermögen und Belastbarkeit
  • Selbstbewusstes, freundliches und verbindliches Auftreten
  • Gute Kenntnisse in den gängigen MS Office-Anwendungen (Word, Excel, PowerPoint)
  • Ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit in Wort und Schrift
  • Teamfähigkeit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft
Unser Angebot:
Wir bieten Ihnen ein abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet in einem zukunfts­orientierten Unternehmen. Es erwartet Sie ein dynamisches Arbeitsumfeld mit attraktiven Leistungen und Konditionen:
  • Unbefristete Beschäftigung 
  • Entgelt nach dem Tarifvertrag für Versorgungsbetriebe
  • Flexible Arbeitszeiten
  • Betriebliche Altersvorsorge
  • 30 Arbeitstage Erholungsurlaub
  • Betriebliches Gesundheitsmanagement
  • Moderne Arbeitsplätze
  • Personalentwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Vielfältige und attraktive Wohnungsangebote für Mitarbeiter/innen
  • VRS-GroßkundenTicket
  • Kantine und Bistro
  • Sehr gute Anbindung mit öffentlichen Verkehrsmitteln und an die Autobahn
  • Kostenlose Mitarbeiterparkplätze

Sofern wir Ihr Interesse geweckt haben, freuen wir uns auf Ihre aussagefähige Online-Bewerbung mit Ihrer Gehaltsvorstellung sowie des frühestmöglichen Eintrittstermins.